Die German Pellets GmbH bietet mehr als nur Brennstoff

In Zeiten des Klimawandels sind umweltfreundliche Lösungen beim Heizen gefragt. Regenerative Energieträger liegen im Trend und werden staatlich gefördert. Das gilt nicht nur für Sonnenkollektoren oder Photovoltaik-Module. Es gibt auch weiterhin Fördermittel für den Austausch alter Heizkessel. Wer weg will von Erdgas oder Heizöl, kommt am guten alten Brennholz kaum vorbei. Doch Scheitholz benötigt hohe Lagerkapazität, und selbst bei modernen Holzheizungen kommt man um regelmäßiges Nachlegen und häufiges Ascheleeren nicht umhin.

Pellets bieten die bequemste Art mit Holz zu heizen

Eine effiziente und saubere Möglichkeit des Heizens mit Holz bieten automatische Pellet-Zentralheizungen oder Einzelöfen, die mit den Presslingen befeuert werden. Wer sich für diese Systeme interessiert, stellt bald die Frage, woher Holzpellets bezieht. Sackware für den Pellet-Ofen ist in vielen Baumärkten, Baustoffhandlungen und an manchen Tankstellen erhältlich. Man kann sie auch palettenweise ins Haus liefern lassen. Wer für den zentralen Pellet-Kessel im Keller eine große Menge benötigt, fährt natürlich mit loser Ware viel günstiger. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Anbietern, die per Tanklastzug ausliefern. Dabei liegt die Mindestbestellmenge meist bei drei Tonnen. Dies entspricht in etwa dem Jahresverbrauch von zwei bis vier Personen in einem kleinen Einfamilienhaus. Ist die Wärmedämmung schlecht oder der Winter streng, sollte man eher mit vier Tonnen rechnen. Dasselbe gilt bei erhöhtem Wärmebedarf, wenn etwa kleine Kinder im Haus sind.

Bei German Pellets erhalten Sie ein Pellet mit Qualitätsprädikat

Das Unternehmen mit Sitz in Wismar bietet einen Brennstoff der obersten Qualitätsstufe. Sorgsame Aufbereitung und aufeinander abgestimmte Herstellungsprozesse lassen ein Holzpellet entstehen, das den höchsten Zertifizierungsstandard in Europa erfüllt. Dabei wurde Anfang 2010 die deutsche DINplus-Norm abgelöst durch die nicht minder strengen Anforderungen der europaweit geltenden Zertifizierung ENplus. German Pellets verkauft seine Holzpellets nur über autorisierte Vertragshändler. Diese sind für den Kunden denkbar einfach zu finden. Man füllt einfach das entsprechende Formular auf der Webseite des Unternehmens aus und bekommt umgehend einen Ansprechpartner in der Nähe genannt. Natürlich werden Service und Kundenfreundlichkeit beim größten Pellet-Hersteller in Europa groß geschrieben.

Was wird Ihnen bei German Pellets noch geboten?

German Pellets macht seinen Kunden den Umstieg auf umweltfreundliche Heizsysteme leicht. Das Unternehmen liefert nicht nur die Holzpellets für Ihre neue Pellet-Heizung. Es bietet Ihnen auch einen Heizkostenzuschuss von satten 1000 €. Voraussetzung ist der Austausch der alten Heizung durch einen modernen Pellet-Kessel. Alles was Sie tun müssen, ist die Installation durch Ihren Heizungsbauer bestätigen zu lassen, sich bei German Pellets für das Konjunkturpaket 10.000 x 1.000 anzumelden und bei jeder Bestellung mindestens 4 Tonnen zu ordern. Dann erhalten Sie bei der ersten Pellets Lieferung 120 €, bei der zweiten bereits 160 € und bei den folgenden vier Lieferungen jeweils 180 € Preisnachlass.

Tags: ,

Die Kommentare sind geschlossen.